Welche Dirndl-Farben passen zu dir?

Immer wieder kommen Mädels zu uns in den Store mit dem gleichen Wunsch: Ich hätte gern ein neues Dirndl. Aber kein blaues – davon habe ich schon genug zu Hause. Und in etwa 70% der Fälle gehen genau diese Kundinnen dann mit einem Dirndl in blau nach Hause. 

Es gibt eben einfach bestimmte Farben und Kombis, die einem besonders gutstehen und zu denen man immer wieder greift. 

Um hier etwas mehr Licht ins Dunkel zu bringen und euch vielleicht noch weitere Farben außer dem Klassiker Blau aufzuzeigen wollten wir prüfen, welche Dirndl-Farbe denn zu welchem Typ passt?  

Farbtypen 

Jeder Mensch hat einen von Natur aus festgelegten Farbtyp. Die Farbentheorie dahinter basiert auf vier Farbtypen: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Welcher Typ du bist, hängt von zwei grundlegenden Variablen ab: 

  • der Unterton deiner Haut, Haare und Augen 
  • wie hell oder dunkel dein Haar ist

 

Grob lässt sich sagen, dass die kalten Sommer- und Winterfarbtypen eine helle, bläuliche Haut oder eine dunkle, olivfarbene Haut aufweisen. Ihre Haare sind von Platinblond bis Blau-Schwarz und die Augenfarbe ist stechend Blau, Blau-Grau, Grün-Blau oder Schwarz. Der Sommerfarbtyp hat weniger Farbpigmente in Haut und Haar, als der Winterfarbtyp.

Die warmen Frühlings- und Herbstfarbtypen haben entweder eine helle, beige Hautfarbe mit oder ohne goldbraune Sommersprossen oder sie werden knackig goldbraun. Ihre Haarfarbe reicht vom warmen Flachsblond bis zum Dunkelbraun oder Braun-Schwarz. Die Augenfarbe variiert zwischen Katzengrün, Rehbraun oder Schwarzbraun. Der Frühlingsfarbtyp weist meistens rosige Bäckchen und weniger Farbpigmente in Haut und Haar auf, als der Herbsttyp.

Um genau deinen Farbtyp herauszufinden, haben wir ein kleines Quiz für dich entworfen. Merke dir einfach den Buchstaben, der vor der für dich richtigen Antwortmöglichkeit steht und zähle diese am Ende zusammen. Der Buchstabe, von dem du am Ende am meisten hast, entspricht deinem Typ. 

Farbtypen

H | Herbsttyp: 

Der Herbsttyp ist ein Typ der warmen Farben. Wie auch im herbstlichen Wald herrschen bei ihm die dunklen Rottöne, das leuchtende Orange oder das goldene Gelb vor. Auch erdige Brauntöne passen hervorragend zu diesem Farbtyp. 

Annelie Orchid Green 
Dirndl-Annelie-Orchid-Green
Annelie Beet Red 
Dirndl-Annelie-Beet-Red
Hedi Black Berry 
Dirndl-Hedi-Black-Berry
Hedi Malaga Wine 
Dirndl-Hedi-Malaga-Wine

F | Frühlingstyp

Der Frühlingstyp ist ein warmer Farbtyp. Das heißt, ihm stehen warme Farben, wie Gelb- und Rottöne besonders gut. Aber auch das gelbliche Grün, wie es in der Natur im Frühjahr zu finden ist, passt hervorragend zu diesem Farbtyp.

 Lena Cherry Blossom
Dirndl-Lena-Cherry-Blossom
Lena Blue Bell 
Dirndl-Lena-Blue-Bell
Josephine Pale Green 
Dirndl-Josephine-Pale-Green
 Dirndl Jospehine Lavender Blush
Dirndl-Josephine-Lavender-Blush

S | Sommertyp

Der Sommertyp zählt zu den kalten Farbtypen. Deswegen stehen ihm die kalten Farben Weiß, Blau und Violett gut. Wenn er Grün tragen will, sollte er unbedingt ein Grün mit Blaustich wählen.

Rosi Faded Blue 
Dirndl-Rosi-Faded-Blue
 Rosi Powder White
Dirndl-Rosi-Powder-White
Josephine Moss Green 
Dirndl-Josephine-Moss-Green
Josephine Strawberry Red 
Dirndl-Josephine-Strawberry-Red

W | Wintertyp

Rosi Dark Slate Blue
Dirndl-Rosi-Dark-Slate-Blue
Janni Rouge Noir 
Dirndl-Janni-Rouge-Noire
Josephine Slate Blue 
Dirndl-Josephine-Slate-Blue
 Josephine Glacier Grey
Dirndl-Josephine-Glacier-Grey

Wie der Sommertyp, ist auch der Wintertyp ein kalter Farbtyp. Das heißt, auch ihm stehen besonders die Farben Weiß und Blau. Dass seine seine Haarfarbe ebenfalls entweder dunkelbraun schwarz ist, zeigt, seine Liebe zum Kontrast. 

Am Ende bleibt aber gesagt, dass die Farbtypisierung dazu da ist, um gebrochen zu werden. Sie soll lediglich als Richtlinie gelten. Solltest du ein Wintertyp sein und deine Lieblings-Farbe ein Goldgelb sein – steh dazu und brich die Regel. 

Dein CocoVero Team

 

Tags: Fashion