Heiraten in Tracht

Heiraten in Tracht ist zeitlos, traditionell und einfach schön!

Habt ihr euch auch dazu entscheiden?

Dann geben wir euch hier ein paar wichtige Infos was ihr dabei beachten solltet.

Der perfekte Zeitpunkt, um nach dem richtigen Trachtenoutfit für eure Hochzeit zu suchen, ist etwa drei Monate vor dem Termin. Dies gilt aber lediglich als Richtwert. Gerne reagieren wir auch flexibel auf kurzfristige Wünsche. 

Auch werden alle Modelle bei Bedarf individuell von unserer Damenschneiderin angepasst, kleine Details verändert oder in ein Umstandsdirndl verwandelt.  

Schließlich muss es auch nicht immer ganz in Weiß sein. Ein Dirndl, das in hellen Farben gehalten ist, eignet sich ebenso perfekt als Hochzeitsdirndl. Die Weste, Jacke oder auch nur das Einstecktuch des Bräutigams können farblich auf das Modell der Braut abgestimmt werden. So entsteht ein harmonisches Bild des Brautpaares. 

Kleiner Tip: mit einer zweiten Schürze, kann das Dirndl auch nach der Hochzeit getragen werden. 

Wir würden uns freuen, euch auf der Hochzeitsmesse in München zu treffen. Diese findet von 11. bis 12. Januar in den Hallen 2 und 3 des MOC in München statt. 

Ihr findet uns in Halle 3 Nummer A3.

 Dirndl Lena "Baby Blue" und passender Weste Logan "Sea Blue"
IMG_5767

 

christina_tim_cocovero-33-von-33jFYERfZM68Z2V

 

Dirndl Hedi "Azure Blue" mit Spitzenbluse "Rommi". Passend dazu der Janker Jeremy "Indigo Blue"

standesamt_portrait-46 

 

Und was würde besser passen als eine gemütliche Berghütte umgeben von einem traumhaften Panorama. Herrlich....!

Anbei findet ihr ein paar gesammelte Inspirationen wie ihre eine rustikale Hochzeit in Tracht gestalten könntet:

 Ein Traditioneller Haatschmick darf nicht fehlen. Wie z.B. dieser:

Wir freuen uns auf euren Besuch!